Angebote zu "Sagt" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Lieber lange lieben
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedes Mal, wenn Ines Daun ein Hochzeitspaar in einer laut hupenden Autokolonne entdeckt, freut sie sich und denkt: "Kundschaft!" Denn die erfolgreiche Scheidungsanwältin weiß genau, dass fast jede zweite Ehe geschieden wird. "Dabei ist das mit den Beziehungen doch gar nicht so schwer!", sagt sie. Die Gründe, die zum Scheitern der Liebe führen, sind nämlich immer dieselben. Deshalb ist Ines Daun überzeugt: Beziehung kann gelingen - wenn man sich an ein paar einfache Regeln hält. Warum Sie künftig lieber besser hinhören, wenn Ihr Auserwählter über seine Ex spricht, und Sie Ihre Abneigung gegen schwarze Ledersofas überwinden sollten, verrät dieser unterhaltsame Beziehungsratgeber, mit dem Sie garantiert lieber lange lieben werden ...

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Von Engeln, Helden und Menschen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kann mit wem? Und was geht gar nicht?Biblische Personen zum AnfassenVielfältig sind sie ja, die Gestalten in der Bibel. Der kraftvolle Engel Gabriel, der sein Schwert zückt, Ijob, der mit Gott wegen seiner Schicksalsschläge im Clinch liegt, und Maria, die sehr wohl überlegt, bevor sie "Ja und Amen" zur Empfängnis sagt und das göttliche Kind zur Welt bringt - das sind einige der rund 15 Personen, die Josef Bruckmoser in diesem Buch vorstellt. Ihm geht es nicht um wissenschaftliche Bibelauslegung, sondern mehr um die Psychologie der jeweiligen Person, die uns Menschen von heute anspricht. In Josef, der Maria verlassen möchte, findet sich zum Beispiel der Mann wieder, der mit der Schwangerschaft seiner Partnerin heillos überfordert ist und abhauen möchte. Bei Kain und Abel kommt die ganze Geschwisterrivalität zum Ausdruck und auch die Beziehung von Petrus und Paulus war weit entfernt von einer harmonischen Männerfreundschaft. Dass auch Helden "menscheln", beschreibt der Autor auf eine schlagfertige, humorvolle und trotzdem bibelkenntnisreiche Weise. Und was ist mit den Engeln? Bruckmoser nimmt ihnen den Nimbus der Lieblichkeit und Verharmlosung und schildert das Handfeste und die Entschlossenheit dieser himmlischen Boten bei ihren jeweiligen Aufträgen, wie zum Beispiel im Gespräch mit seinem Schutzengel. Dieser biblische Beziehungsratgeber macht neugierig!Tipp:Die Bibel als Beziehungsratgebersachkundig, pointiert und humorvoll erzähltSpricht Frauen und Männer an

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Von Engeln, Helden und Menschen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kann mit wem? Und was geht gar nicht?Biblische Personen zum AnfassenVielfältig sind sie ja, die Gestalten in der Bibel. Der kraftvolle Engel Gabriel, der sein Schwert zückt, Ijob, der mit Gott wegen seiner Schicksalsschläge im Clinch liegt, und Maria, die sehr wohl überlegt, bevor sie "Ja und Amen" zur Empfängnis sagt und das göttliche Kind zur Welt bringt - das sind einige der rund 15 Personen, die Josef Bruckmoser in diesem Buch vorstellt. Ihm geht es nicht um wissenschaftliche Bibelauslegung, sondern mehr um die Psychologie der jeweiligen Person, die uns Menschen von heute anspricht. In Josef, der Maria verlassen möchte, findet sich zum Beispiel der Mann wieder, der mit der Schwangerschaft seiner Partnerin heillos überfordert ist und abhauen möchte. Bei Kain und Abel kommt die ganze Geschwisterrivalität zum Ausdruck und auch die Beziehung von Petrus und Paulus war weit entfernt von einer harmonischen Männerfreundschaft. Dass auch Helden "menscheln", beschreibt der Autor auf eine schlagfertige, humorvolle und trotzdem bibelkenntnisreiche Weise. Und was ist mit den Engeln? Bruckmoser nimmt ihnen den Nimbus der Lieblichkeit und Verharmlosung und schildert das Handfeste und die Entschlossenheit dieser himmlischen Boten bei ihren jeweiligen Aufträgen, wie zum Beispiel im Gespräch mit seinem Schutzengel. Dieser biblische Beziehungsratgeber macht neugierig!Tipp:Die Bibel als Beziehungsratgebersachkundig, pointiert und humorvoll erzähltSpricht Frauen und Männer an

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Lieber lange lieben
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedes Mal, wenn Ines Daun ein Hochzeitspaar in einer laut hupenden Autokolonne entdeckt, freut sie sich und denkt: "Kundschaft!" Denn die erfolgreiche Scheidungsanwältin weiß genau, dass fast jede zweite Ehe geschieden wird. "Dabei ist das mit den Beziehungen doch gar nicht so schwer!", sagt sie. Die Gründe, die zum Scheitern der Liebe führen, sind nämlich immer dieselben. Deshalb ist Ines Daun überzeugt: Beziehung kann gelingen - wenn man sich an ein paar einfache Regeln hält. Warum Sie künftig lieber besser hinhören, wenn Ihr Auserwählter über seine Ex spricht, und Sie Ihre Abneigung gegen schwarze Ledersofas überwinden sollten, verrät dieser unterhaltsame Beziehungsratgeber, mit dem Sie garantiert lieber lange lieben werden ...

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Lieber lange lieben
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Jedes Mal, wenn Ines Daun ein Hochzeitspaar in einer laut hupenden Autokolonne entdeckt, freut sie sich und denkt: "Kundschaft!" Denn die erfolgreiche Scheidungsanwältin weiß genau, dass fast jede zweite Ehe geschieden wird. "Dabei ist das mit den Beziehungen doch gar nicht so schwer!", sagt sie. Die Gründe, die zum Scheitern der Liebe führen, sind nämlich immer dieselben. Deshalb ist Ines Daun überzeugt: Beziehung kann gelingen - wenn man sich an ein paar einfache Regeln hält. Warum Sie künftig lieber besser hinhören, wenn Ihr Auserwählter über seine Ex spricht, und Sie Ihre Abneigung gegen schwarze Ledersofas überwinden sollten, verrät dieser unterhaltsame Beziehungsratgeber, mit dem Sie garantiert lieber lange lieben werden ...

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Von Engeln, Helden und Menschen (Mängelexemplar)
7,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kann mit wem? Und was geht gar nicht?Biblische Personen zum AnfassenVielfältig sind sie ja, die Gestalten in der Bibel. Der kraftvolle Engel Gabriel, der sein Schwert zückt, Ijob, der mit Gott wegen seiner Schicksalsschläge im Clinch liegt, und Maria, die sehr wohl überlegt, bevor sie "Ja und Amen" zur Empfängnis sagt und das göttliche Kind zur Welt bringt - das sind einige der rund 15 Personen, die Josef Bruckmoser in diesem Buch vorstellt. Ihm geht es nicht um wissenschaftliche Bibelauslegung, sondern mehr um die Psychologie der jeweiligen Person, die uns Menschen von heute anspricht. In Josef, der Maria verlassen möchte, findet sich zum Beispiel der Mann wieder, der mit der Schwangerschaft seiner Partnerin heillos überfordert ist und abhauen möchte. Bei Kain und Abel kommt die ganze Geschwisterrivalität zum Ausdruck und auch die Beziehung von Petrus und Paulus war weit entfernt von einer harmonischen Männerfreundschaft. Dass auch Helden "menscheln", beschreibt der Autor auf eine schlagfertige, humorvolle und trotzdem bibelkenntnisreiche Weise. Und was ist mit den Engeln? Bruckmoser nimmt ihnen den Nimbus der Lieblichkeit und Verharmlosung und schildert das Handfeste und die Entschlossenheit dieser himmlischen Boten bei ihren jeweiligen Aufträgen, wie zum Beispiel im Gespräch mit seinem Schutzengel. Dieser biblische Beziehungsratgeber macht neugierig!Tipp:Die Bibel als Beziehungsratgebersachkundig, pointiert und humorvoll erzähltSpricht Frauen und Männer an

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Von Engeln, Helden und Menschen (Mängelexemplar)
7,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer kann mit wem? Und was geht gar nicht?Biblische Personen zum AnfassenVielfältig sind sie ja, die Gestalten in der Bibel. Der kraftvolle Engel Gabriel, der sein Schwert zückt, Ijob, der mit Gott wegen seiner Schicksalsschläge im Clinch liegt, und Maria, die sehr wohl überlegt, bevor sie "Ja und Amen" zur Empfängnis sagt und das göttliche Kind zur Welt bringt - das sind einige der rund 15 Personen, die Josef Bruckmoser in diesem Buch vorstellt. Ihm geht es nicht um wissenschaftliche Bibelauslegung, sondern mehr um die Psychologie der jeweiligen Person, die uns Menschen von heute anspricht. In Josef, der Maria verlassen möchte, findet sich zum Beispiel der Mann wieder, der mit der Schwangerschaft seiner Partnerin heillos überfordert ist und abhauen möchte. Bei Kain und Abel kommt die ganze Geschwisterrivalität zum Ausdruck und auch die Beziehung von Petrus und Paulus war weit entfernt von einer harmonischen Männerfreundschaft. Dass auch Helden "menscheln", beschreibt der Autor auf eine schlagfertige, humorvolle und trotzdem bibelkenntnisreiche Weise. Und was ist mit den Engeln? Bruckmoser nimmt ihnen den Nimbus der Lieblichkeit und Verharmlosung und schildert das Handfeste und die Entschlossenheit dieser himmlischen Boten bei ihren jeweiligen Aufträgen, wie zum Beispiel im Gespräch mit seinem Schutzengel. Dieser biblische Beziehungsratgeber macht neugierig!Tipp:Die Bibel als Beziehungsratgebersachkundig, pointiert und humorvoll erzähltSpricht Frauen und Männer an

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Warum Liebe weh tut (eBook, ePUB)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum tut Liebe weh, jedenfalls gelegentlich? Was fasziniert uns noch heute an Figuren wie Emma Bovary oder Heathcliff und Catherine, den unglücklich Liebenden aus Emily Brontës »Sturmhöhe«? Und vor allem: Was unterscheidet uns von ihnen? Gibt es einen Unterschied zwischen dem Liebeskummer zu Zeiten Jane Austens und der Art und Weise, wie wir ihn heute erfahren und damit umgehen? »Ja«, sagt Eva Illouz, die Meisterin der soziologischen Analyse der Gefühlswelt moderner Menschen, und widmet sich in ihrem neuen Buch der Schattenseite der Liebe. Sie zeigt, inwiefern der Liebesschmerz wesentlich von den gesellschaftlichen Bedingungen der jeweiligen Zeit geprägt wird und keineswegs ein rein individuelles Problem ist, wie uns etwa Beziehungsratgeber weismachen wollen. Das Leiden an der Liebe ist ein soziologisches Phänomen, das Illouz untersucht wie einst Marx die Ware im Kapitalismus: in Begriffen des Tauschs zwischen ungleichen Marktteilnehmern. In sechs Kapiteln entfaltet sie die Ursachen zeitgenössischen Liebesleidens sowie die Spezifika des heutigen Umgangs mit Beziehungskrisen. Die digitalen Heiratsmärkte spielen dabei ebenso eine Rolle wie die neuen Mechanismen der Partnerwahl und der strategische Umgang mit der romantischen Vorstellungskraft. Nach den großen Erfolgen von »Der Konsum der Romantik«, »Gefühle in Zeiten des Kapitalismus« und »Die Errettung der modernen Seele« schreibt Eva Illouz ihre faszinierende Soziologie des modernen Menschen fort, die immer auch kritische Bestandsaufnahme der Zeit ist, in der wir leben.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Warum Liebe weh tut (eBook, ePUB)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum tut Liebe weh, jedenfalls gelegentlich? Was fasziniert uns noch heute an Figuren wie Emma Bovary oder Heathcliff und Catherine, den unglücklich Liebenden aus Emily Brontës »Sturmhöhe«? Und vor allem: Was unterscheidet uns von ihnen? Gibt es einen Unterschied zwischen dem Liebeskummer zu Zeiten Jane Austens und der Art und Weise, wie wir ihn heute erfahren und damit umgehen? »Ja«, sagt Eva Illouz, die Meisterin der soziologischen Analyse der Gefühlswelt moderner Menschen, und widmet sich in ihrem neuen Buch der Schattenseite der Liebe. Sie zeigt, inwiefern der Liebesschmerz wesentlich von den gesellschaftlichen Bedingungen der jeweiligen Zeit geprägt wird und keineswegs ein rein individuelles Problem ist, wie uns etwa Beziehungsratgeber weismachen wollen. Das Leiden an der Liebe ist ein soziologisches Phänomen, das Illouz untersucht wie einst Marx die Ware im Kapitalismus: in Begriffen des Tauschs zwischen ungleichen Marktteilnehmern. In sechs Kapiteln entfaltet sie die Ursachen zeitgenössischen Liebesleidens sowie die Spezifika des heutigen Umgangs mit Beziehungskrisen. Die digitalen Heiratsmärkte spielen dabei ebenso eine Rolle wie die neuen Mechanismen der Partnerwahl und der strategische Umgang mit der romantischen Vorstellungskraft. Nach den großen Erfolgen von »Der Konsum der Romantik«, »Gefühle in Zeiten des Kapitalismus« und »Die Errettung der modernen Seele« schreibt Eva Illouz ihre faszinierende Soziologie des modernen Menschen fort, die immer auch kritische Bestandsaufnahme der Zeit ist, in der wir leben.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot